Christiane Kern

So muss es im Fitness-Himmel aussehen: eine Trainerin ganz für sich allein, die das perfekte Workout liefert. Sie sorgt laufend fürs Durchhalten auf Durststrecken, sie weiß beim Krafttraining den richtigen Kniff für Hängepartien, kennt die effektivste Abkürzung auf dem Weg zur Wunschfigur.  Keine unnütz investierte Trainingszeit - Fitnesslevel und Spaßfaktor steigen. Mein kleiner Schweineköter nimmt immer öfters erschreckt Reißaus. Paula und Dein Team - Ihr seid für mich die besten. ...

Beate Huber

Mein Ziel war klar : Schlanker, fitter, gesünder! Mein Weg dahin: ???? Gefühlte 100 Versuche ohne Erfolg später: Jetzt habe ich Paula - und der Weg ist schon das Ziel!!!! Paula, du schaffst es auch noch, dass aus Freude Spaß wird. Vielen Dank für deine motivierende Unterstützung und deine liebevolle Anfeuerung, deine Geduld und das abwechslungsreiche Sportprogramm, dass du mir bietest. ...

Norbert

...hätte ich nicht gedacht, dass ich nun schon über zwei Jahre mit "Paula bewegt" trainiere und kein Gedanken hege aufzuhören ... mmhh hier zeigt es sich, dass es sich lohnt von professioneller Hand geführt und motiviert zu werden ... bin begeistert und das nach jeder Trainigsstunde auf´s neue. Liebe Paula, liebe Diana ... ich danke euch, macht weiter so ... macht mich fertig! LGN ...

Elisabeth Schub

Liebe Paula,Lieber Flo! vor zwei Monaten war ich noch völlig verzweifelt! Ich habe nicht mehr daran geglaubt,dass ich je wieder schlanker und fitter werden könnte, und dass sich mein Gangbild bessern würde! Jetzt bin ich seit 5 Wochen bei euch und habe schon 5 kilo abgenommen! Es ist so schön bei euch! Ihr seit immer für einen da, motiviert mich mein persönliches Ziel zu erreichen. Endlich kann ich wieder daran glauben,dass ich das, was ich mir so sehr wünsche auch erreichen kann,nämlich einen schlanken, fitten und gesunden Körper! Vielen vielen Dank Eure Elli ...

Marcel

Jeden Montag kommt der firmeninterne Newsletter: "Paula-bewegt findet heute um 18 Uhr auf der Terrasse statt." Dann schnell umziehen und mit der Kerstin auf der Terrasse rumhüpfen und viel Spass haben. Ich finde es super! ...

Mike

Mit Paula's Team hab ich nach jahrelangem Leistungssport und einer genausolangen Total-Pause den Spass am regelmäßigen Training wiedergefunden :-)
...

Katrin von Varchmin

Liebes Paulabewegt Team!!! Ein grosses Lob an euch alle, ich freue mich jedes mal wenn ich bei euch einen Termin habe. Ich muss mich nicht zum Training überwinden, da es mir so gut tut. Fuehle mich schon viel fitter als vor 8 Wochen! Ihr tut wirklich Körper und Geist gut!!! Vielen Dank an euch alle!!! ...

Kathrin Tunner

Ein riesengroßes Dankeschön an Euch...selbst ich mag es jetzt sehr Sport zu treiben...oder noch mehr das Gefühl danach etwas getan zu haben und Ihr schafft es auch nur selten dass mir das Lachen vergeht :-) ...

Peter

Peter, ab auf die Matte! Das höre ich mindestens 1mal die Woche und es macht immer noch Spass. Das nenne ich Motivation! ...

Thomas Klumpp

Hallo Paula, Ich wünsche Dir und Deinem Team ruhige und erholsame Feiertage. Erholt Euch gut, damit es dann im neuen Jahr wieder mit neuer Kraft weitergehen kann. Ich freue mich schon auf den ersten Termin im neuen Jahr. Es ist jedesmal ein Erlebnis und es macht Spass mit Euch zu trainieren. Liebe Gruesse Thomas ...

Christoph B.

Vor über 2 Jahren habe ich "Paula bewegt" kennen gelernt und das ganze Team, die Atmosphäre und die professionelle Arbeit schätzen und lieben gelernt. In den letzten Jahren bin ich durch Höhen und Tiefen gegangen - vor allem Ihr seid aber für die Höhen verantwortlich! Ich bin Euch sehr dankbar für die Top-Betreuung und Eure Motivationsschübe. Die Arbeit mit Paula und ihrem Team tut meinem Körper und meiner Seele ausgesprochen gut! ...

Michele

Liebe Paula, liebes Team,dieses pelzige, schweinsnasige Tier (genannt innerer Schweinehund) hat mich bisher immer an sportlichen Aktivitäten gehindert. Seit ich bei Euch trainiere schaffe ich es regelmäßig diesen zu überwinden und dabei purzeln die Kilos :-) Euer Konzept gefällt mir und Spaß macht es auch noch! Ich fühle mich super betreut und motiviert und das Paula-bewegt-Team ist richtig spitze.Ich wünsche Euch alles Liebe. ...

Henrika Gholami

Paula, Paula, Paula.....was soll ich schreiben ? dass ich mit 50 das erste Mal Spaß an Sport habe, dass mein Bluthochdruck ohne Medikamenteneinnahme weg ist, dass meine Knie und Rückenprobleme fast schmerzfrei sind.... Also, was soll ich schreiben??? WAHRE LIEBE und GLÜCK !!!!! Paula bewegt... auch Herzen! ...

Joachim

Paula, Kati und Team: großes Kompliment! Euer Konzept ist überzeugend, jede Einheit wohldurchdacht und maßgeschneidert ... mit spürbarem Impact auf Fitness und Körper. Das alles noch in ansprechender Atmosphäre: Macht echt viel Spaß, mit Euch zu trainieren. Weiter so und unbedingt zu empfehlen! P.S: Schneller rückwärtszählen wäre manchmal nicht schlecht ;-)) ...

Yasmine

Liebes "Paula bewegt" - Team, es ist einfach nur Spitzenmässig super mit euch! Im März kam ich zu euch, in der Hoffnung endlich wieder Spaß am Sport zu haben, Ausdauer und eine bessere Figur zu bekommen.Und siehe da, es hat geklappt. Nun bin ich schon 3 Mal in der Woche beim Training. Ohne Sport geht nichts mehr :o) Es gab bisher noch keinen einzigen Moment, wo ich Mal so richtig keine Lust hatte zum Training zu gehen.Ich freue mich immer wieder wenn Pierre Morgens um 06:30 Uhr halbverschlafen mich mit einem Lächeln anfeuert und versucht mich wachzurütteln ;0)  Es gibt so viele schöne Erlebnisse bei/mit euch, ... Fußball spielen im Garten, herumspringen auf der Matte, Joggen an der Isar, boxen, ... den leckeren Café danach zu vergessen. Mir geht´s richtig gut und meiner Figur auch schon viel besser. LG und bis morgen 06:30Uhr! Yasmine

weiterlesen

Petra

Ich komme mit einem Lächeln ins Paradies. Ein Engel öffnet mir die Tür und begrüßt mich liebevoll. Ich fühle mich geborgen, individuell betreut und nie alleine. Der Geist im Raum ist herzlich, mein Körper und meine Seele erwachen zu neuem Leben. Die Dusche sorgt für weiteres Glücksgefühl. Der Kaffee rundet das Wohfühlerlebnis ab. Ich gehe mit einem Lächeln von guten Geistern umgeben. ...

Claudia

Der Sommer ist in den letzten Zügen, die Wies´n steht vor der Tür ....Ich muss schon sagen, die Zeit mit Euch ist wirklich sehr schnell vergangen. Ich war einfach unzufrieden mit meinem Körper und meinem Fitnesszustand und hatte schon so einiges ausprobiert um wieder in Form zu kommen. Aber so richtig gebracht hat es nichts. Dann kam ich zu Euch... (super Internet-Auftritt).  Am Anfang habe ich ein bisschen gebraucht mich einzugewöhnen, aber inzwischen fühle ich mich sehr wohl und so richtig gut aufgehoben bei Euch. Ich habe für mich genau die richtige Mischung gefunden zwischen Betriebssport, Joggen und Paula-bewegt und mein Körper dankt es mir. Die eine oder andere Hose sitzt schon ziemlich locker und am See mach ich ... ne ganz gute Figur ;o). Auch beim Joggen geht mir die Puste bei weitem nicht mehr so schnell aus.Ihr habt mir sehr geholfen, den Spaß am Sport wieder zu entdecken und mir damit auch den Impuls gegeben außerhalb von Paula bewegt wieder sportlich aktiver zu sein.  Gerade in den letzten Wochen ist mir klar geworden, dass Paula-bewegt eine meiner besten Entscheidungen war. Ich möchte Euch allen aus diesem Grund danken: HERZLICHEN DANK!

weiterlesen

Christian

Anbei einen "kleinen" Beitrag zu deiner Sparte `Überwinden Sie Ihren Schweinehund"Sport erfolgreich in den Alltag integrierenDie meisten Menschen haben schon versucht Sport in ihren Alltag zu integrieren. Doch irgendwie ist das nicht so leicht wie man sich das vorgestellt hat. Ausreden kommen dazwischen, die Lust vergeht und nach einiger Zeit ist einem der Sport viel zu anstrengend. Wer jedoch regelmäßig Sport macht, sieht nicht nur besser aus und hat einen gesünderen Körper, sondern wird auch psychisch stärker. Finden Sie heraus, wie Sie Sport wirklich erfolgreich in Ihren Alltag integrieren können.Viele Menschen nehmen sich vor, jeden Tag oder zumindest fast jeden Tag, etwas für ihren Körper und Geist zu tun. Viele davon können das auch eine Weile durchhalten. Irgendwann kommt ... bei den meisten der Punkt, an dem sie eine Ausnahme machen und deshalb einmal nicht zum Sport gehen.Vielleicht hat die Tante heute Geburtstag, vielleicht möchte man heute nicht früher aufstehen, vielleicht ist man noch müde von gestern oder vielleicht hat man einfach keine Lust. Wer diese Ausnahme zulässt, wird auch in Zukunft immer wieder ähnliche Ausnahmen machen und in alte Muster zurückfallen.Finden Sie Ihre persönlichen GründeSicherlich gab es auch in Ihrem Leben schon Dinge, die Sie konsequent durchgezogen haben. Egal was passiert ist, egal wer Sie davon abhalten wollte, Sie haben sich nicht aus der Ruhe bringen lassen, sondern es einfach gemacht. Sie haben echte Disziplin und echten Ehrgeiz bewiesen. Sie waren angespornt von wichtigen Gründen und dem Wunsch etwas ganz Bestimmtes zu erreichen.Auch wenn es um Sport geht brauchen Sie einen konkreten Grund, der Ihnen immer wieder einen „Tritt in den Hintern“ verpasst, sobald Sie am liebsten aufgeben würden. Den wahren Grund dafür, weshalb Sie regelmäßig Sport machen sollten, können Sie sich allerdings nur selbst nennen.Vielleicht sind Sie nicht mit Ihrem Körper zufrieden. Sie wachen jeden Morgen auf, blicken in den Spiegel und fragen sich wann Sie endlich so aussehen, wie Sie sich schon immer gewünscht haben. Vielleicht wollten Sie schon immer diese tolle Kleidung tragen, konnten es jedoch nie, weil Sie darin einfach unästhetisch aussehen. Vielleicht haben Sie zu wenig oder zu viel Energie und können deshalb nur schlecht schlafen, beziehungsweise zur Ruhe kommen. Vielleicht sind Sie einfach unausgeglichen und wollen endlich wieder fröhlich sein.Was es auch ist, Sport bietet eine erfolgreiche Lösung für all diese und andere Probleme und Bedürfnisse.Sport zu einer Routine machenWenn Sie Ihren persönlichen Grund gefunden haben, weshalb Sie Sport in Ihr Leben integrieren möchten, dann wird es Zeit die richtige Sportart für Sie zu finden. Sie müssen nicht Joggen, Radfahren oder Walken, nur weil alle es tun. Sie können sich selbstverständlich auch eine andere Sportart auswählen. Besonders hilfreich sind aber Ausdauersportarten, die Sie 45 Minuten oder länger ausüben können.Danach müssen Sie folgendes beachten: Wenn es um Regelmäßigkeit beim Sport geht, begehen viele Menschen einen Fehler. Sie möchten sich bei jedem Training verbessern und verlieren nach einiger Zeit die Lust, weil es einfach zu anstrengend wird jedes Mal wieder volle Power geben zu müssen.Die weitaus bessere Lösung, wenn es um Regelmäßigkeit geht, ist lockerer Sport. Das bedeutet, es geht mehr darum Sport zu machen, als darum sich kontinuierlich zu verbessern. Mit diesem Weg kann es jeder schaffen Sport zu einer Routine in seinem Leben zu machen.Messen Sie Ihre ErfolgeNachdem Sie die oberen Dinge festgelegt haben, können Sie sich noch weiter motivieren, indem Sie Ihre Erfolge messen. Dazu müssen Sie sich zuerst konkrete Ziele setzen. Legen Sie dafür fest, welchen Sport Sie zu welcher Zeit machen werden. Bestimmen Sie dabei auch ganz genau wie lange Sie den Sport betreiben.Legen Sie beispielsweise folgendes fest: Jeden Morgen Dehnübungen machen und alle zwei Tage 45 Minuten locker laufen. Danach holen Sie Ihren Kalender heraus und tragen diese Daten für die nächsten Wochen ein.Ab jetzt machen Sie an jedem Tag, an dem Sie Ihr Programm durchgezogen haben, ein Häkchen. Menschen, die ihr Gewicht reduzieren oder halten wollen, können dort auch einige Zahlen wie Gewicht, Bauchumfang usw. festhalten und ihre Erfolge konkret vor Augen führen.Nun haben Sie es schwarz auf weiß.Sie werden merken, dass man sich sehr unwohl fühlt, wenn man sich etwas vornimmt, dies aber dann aus Faulheit abbrechen möchte. Dieser „psychische Trick“ und Ihre persönlichen Gründe werden dazu führen, dass Sie Ihr Programm auf jeden Fall durchziehen werden.Am Ziel angekommen, aber was dann?Wenn Sie diese Methode über einen gewissen Zeitraum verfolgt haben, werden Sie früher oder später Ihr Ziel erreichen und am eigenen Leibe spüren, wie stark Sport Ihr Leben beeinflussen kann.Genau an diesem Punkt hören viele Menschen mit dem Sport auf. Sie sind zufrieden mit dem was sie bisher erreicht haben und verfallen in den alten Trott. Auf einmal wird Sport wieder seltener gemacht, es wird sich gehen gelassen und alles wofür man gearbeitet hat, war umsonst.Man nimmt wieder zu, die Muskeln bauen ab, man wird wieder hektisch und die Probleme kommen wieder. Danach blickt man zurück und kommt zu dem Entschluss, dass der Sport doch nichts gebracht hat. In Wirklichkeit lag es aber nur daran, dass man mit dem Sport aufgehört hat.Die größte Herausforderung ist es, auch nach dem Erfolg konsequent zu bleiben. Dafür muss man nicht intensiver Sport machen, sondern nur weiter in der Routine bleiben.Ihre AufgabeAuch Sie haben sicherlich Dinge in ihrem Leben, die Sie mithilfe von Sport lösen, beheben oder verbessern könnten.Entscheiden Sie sich deshalb heute für eine Sportart, die Sie regelmäßig in Ihr Leben integrieren werden. Schreiben Sie schon heute den Tagesplan für die nächsten Wochen auf, setzen Sie sich ein festes Ziel, erreichen Sie es und ziehen Sie den Plan auch danach noch durch. In einigen Monaten können Sie den Plan erneut auf Ihre Bedürfnisse anpassen.Denken Sie nicht so lange darüber nach, sondern handeln Sie und lassen Sie keine Ausnahme zu!

weiterlesen

Silvia

Professionell und herzlich haben Paula, Robert, Flo und das ganze Team mir geholfen, meine Rückenprobleme zu beheben. Jetzt bin ich schmerzfrei. DANKE!!! ...

Karina

"Der Weg zeigt sich, wenn es mehr werden soll" ! Diesen Weg gehe ich nun mit euch, denn bei euch habe ich gelernt, dass ich "mehr" tun muss für mich und meine Gesundheit. Mit euch fühle ich mich auf dem richtigen Weg und der Weg wird das Ziel sein. Ich kann wirklich sagen, dass ich glücklich bin, euch "entdeckt" zu haben. Mit Freude, Spannung und Disziplin erwarte jede Stunde mit und bei euch und merke kontinuierlich, wie ich mich jedesmal besser fühle. Mein Dank an Alle! ...

Rainer

Ein Geschenk-Gutschein für Personaltraining von meiner Frau lag ein Jahr herum - bis ich ihn dieses Jahr tatsächlich genutzt habe. Die fünfmal Personaltraining als Start und tägliches Radelfahren zur Arbeit und zurück (40km) haben bewirkt, dass ich innerhalb von 3 Monaten über 13 kg abgenommen habe. ...

Silke

Bin vor einiger Zeit durch zufall auf diese Seite gekommen. Wohne leider nicht in der Nähe von Euch. Habe jedoch einige Tips zur Ernährung und Bewegung hier bekommen. Macht weiter so. ...

Verena & Karl

SUPER SUPER SUPER!!!! Die Zeit bei euch hat total Spaß gemacht! Nie im Leben hätten wir gedacht, dass Sport so lustig sein kann, obwohl wir auch oft an unsere Grenzen gestoßen sind... besonders auf der Weichbodenmatte ;) Also nochmal ein ganz großes DANKESCHÖN hierfür... und auch für die Herzlichkeit! Super Team! ...

Christian

Eine neue Dimension, das hat mit der „Krankengymnastik“ im herkömmlichen Sinn nicht mehr viel zu tun. Abwechslungsreiche Trainingstherapie mit kompetenten Trainern in angenehmer Atmosphäre. Sehr kompetente Betreuer auch im Bereich der Physiotherapie – „hier wird einem geholfen“. Das Team von Paula bewegt kann ich nur uneingeschränkt weiterempfehlen. Mir hat jeder Termin immer viel Spaß gemacht ! ...

Luca Steger

So jetzt muss ich auch mal Danke sagen! :) Ihr seid ein super bemühtes Team, dass sich jeden Wunsch zu Herzen nimmt und dank dem abwechslungsreichen Training gehts meinen Knien auch wieder gut :) Ich bin immer gerne gekommen, die Atmosphäre bei euch ist schön entspannt...bis vielleicht bald mal wieder ;) ...

Isabelle D.

Liebes paulabewegt Team, nun trainiere ich schon seit mehr als 5 Jahren mit euch und es wird endlich mal Zeit euch hier an dieser Stelle zu schreiben, wie toll ihr seid. Mit schmerzender Schulter, instabilen Knie und undefinierbaren Hüftschmerzen bin ich zu euch gekommen. In kürzester Zeit habt ihr mich mit Physio und gezieltem Training wieder hin bekommen. Dank euch habe ich wieder richtig Freude an Bewegung und Sport. Mein Ziel, wieder so fit wie vor 20 Jahren zu sein, habe ich mit eurer Hilfe bei weitem übertroffen! Das regelmäßige Training mit euch hilft mir den beruflichen Stress abzubauen, mich mit neuen Energien aufzuladen und fit zu bleiben. Aber nicht nur euer Können und eure Professionalität geben mir die ... gut bei euch aufgehoben zu sein. Auch das freundschaftliche Mit- und Füreinander ist ein Grund immer gerne bei euch zu sein. Ich freue mich schon auf mein nächstes Training !

weiterlesen

Holger H.

„Zwölf Jahre lang hatte ich mir neben meiner Arbeit sehr wenig Zeit für den Sport genommen. Als ich dann kurz vor meinem 40. Geburtstag wieder ehrgeizig mit dem Lauftraining startete, zwickte es daher auch schon nach wenigen Wochen im Knie. Mein Orthopäde gab mir damals den Tipp, mich bei Paulabewegt behandeln zu lassen. Die Schmerzen waren nach einer paar Sitzungen Physiotherapie wieder weg. Für mich persönlich aber noch viel wichtiger: Das Team von Paulabewegt hat mich mit gezieltem Personal Training wieder richtig fit gemacht. Die ersten Stunden waren für mich extrem qualvoll. Nach jahrelanger Sportabstinenz fehlte es mir einfach an Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit. Aber schon nach ein paar Wochen machten mir die Bodyweight-Übungen, Laufeinheiten, Kettlebell Swings und Kickboxrunden am ... richtig Spaß. Mein Körper veränderte sich schnell und ich konnte auf einmal gar nicht mehr genug Bewegung bekommen. Schon nach einem halben Jahr bewältigte ich eine zweitägige Bergtour mit schwerem Gepäck, nach einem Jahr stand ich zum ersten Mal auf einem Surfbrett. Drei Monate später tauschte ich meine Monatskarte gegen ein Fahrrad und meldete mich zum CrossFit an. Und im letzten Jahr absolvierte ich zum ersten Mal seit meiner Jugend das Sportabzeichen – und das auch noch in Gold. Zu Paulabewegt komme ich weiterhin jede Woche, um gezielt an Schwächen zu arbeiten und neue Ziele zu erreichen. Hört sich anstrengend an – macht aber unglaublich viel Spaß. Das tolle Trainerteam schafft es einfach immer wieder, mich neu zu motivieren. Ich kann Paulabewegt daher nur jedem empfehlen, der sich in seinem Körper wieder so richtig wohlfühlen will.“

weiterlesen

Dr.Maria Petrovic

Paula bewegt ist ein nettes Training und Physiotherapie Studio. Ich bin dort seit 4 Jahren, weil sie ein kompetentes Team sind mit dem ich sehr zufrieden bin. Ich bin Ärztin und habe auch sehr viel Erfahrung mit Training und Physiotherapie weil ich schon 2x an der rechten Schulter operiert wurde und habe eine Menge Therapiestunden hinter mir. Bad Wiessee 8 Wochen in St. Hubertus Klinik, ist nur ein Beispiel. Die Klinik war gut und effizient, so kann ich gut einschätzen, wo ich mit dem Training und der Physiotherapie gut aufgehoben bin. Meine Therapeutin bei "Paula bewegt", seit einem Jahr heißt sie Bea, eine Sportwissenschaftlerin, ein Mädchen von 26 Jahren die ihre Arbeit versteht und wirklich gut macht. Wir trainieren ... in der Woche. Die anderen Trainer sind auch gut für mich. Außerdem, unter mehreren guten Therapeuten, ist Robert sehr erfahren und sehr zu empfehlen. Er ist auch mein Physiopherapeut . Ich komme immer wieder gerne zum Studio "Paula bewegt", auch weil die Atmosphäre dort angenehm ist, und die Räumlichkeiten sind großzügig, zweckgebunden und schön.

weiterlesen

Andreas Krugmann

Wann immer es um bestimmte Wehwehchen geht, der sogenannte Volksmund kennt die Ursachen schon seit Jahrhunderten und sagt: "Das geht mir auf die Nerven" - "Da geht mir die Galle über" - "Das schlägt mir auf den Magen", oder auch wie in meinem Fall: "Da habe ich mir ganz schön was aufgeladen". So war es auch und so blieb nach einigen Wirbelbrüchen im BWS und LWS Bereich als Folge von extremen, teils auch seelischen Belastungen in 2015 nur noch der Gang zu einem Personal Training. Da ich im Vertrieb arbeite und somit permanent mit Ausschreibungen durch die Einkaufsabteilungen von Firmen konfrontiert werde, dachte ich mir in diesem Fall, jetzt drehe ich den Spieß mal um. Also habe ich Kriterien bestimmt, ... ich bei der Auswahl eines Anbieters für Personal Training als wichtig erachte. Dazu gehören natürlich die professionelle Ausbildung der Trainerinnen und Trainer, Location, die Ausstattung, etc., also die Hard Facts. Mindestens genauso wichtig, wenn nicht sogar noch wichtiger, sind für mich auch die Soft Facts gewesen: Freundlichkeit, das Ausstrahlen von Optimismus, motivieren können, die Fähigkeit die Gründe und Ursachen der Beschwerden zu hinterfragen, Lebenssituation und Lebensweise miteinzubeziehen, auf den Kunden (Patienten) umfassend einzugehen, kurzum besitzt das Team des Anbieters neben dem Fachlichen Können auch ein hohes Maß an emotionaler Intelligenz? Also “googelte” ich nach Personal Training und nahm mir einen Tag Zeit um mit den Anbietern zu sprechen, wo zumindest schon mal der erste äußere Eindruck, die Homepage, stimmig schien. Die ersten 3 Anbieter, ja ok, die Ausstattung stimmte, auch war alles sehr schick und stylisch. Nur davon, dass man einem interessierten Kunden mehr zuhören sollte, als dass man ihm versucht gleich alles Mögliche zu verkaufen, davon hatten die nichts gehört. Also keine Spur von der oben beschriebenen emotionalen Intelligenz. Außerdem hatte ich keine Lust neben irgendwelchen Z-Promis (...) in einem Raum zu trainieren. Der letzte Termin war bei Paula bewegt und nach diversen Besuchen auch bei Orthopäden fühlte ich mich das erste Mal richtig verstanden, weil man mir zuhörte und ebenso sorgfältig alle Diagnosen bewertete. Auch die Chemie stimmte sofort. Das Rücken und Wirbelsäulen Training begann daher im Sommer 2015 und wird immer wieder auch individuell angepasst ohne das langfristige Ziel aus den Augen zu verlieren. Schon im Sommer 2016 konnte ich endlich auch wieder auf mein schmerzlich vermisstes Surfbrett zurück. Nun zum Jahreswechsel 2016 / 2017 habe ich wieder „Rückgrat“ und gehe aufrechter (ist ja eh wichtig) und praktisch schmerzfrei durch den Tag. Inzwischen konnte das Training auch auf andere Muskelbereiche ausgeweitet werden und mein 20-jähriger Sohn staunt über den wachsenden Bizeps, Trizeps und Latissimus. Also hat er dann gleich mal sein Training intensiviert, weil er auf jeden Fall vermeiden möchte, dass „der Alte“ (bin 54) mehr Gewicht stemmt als er ;). Etwas aber gibt es doch, was bei mir Paula bewegt überhaupt nicht gefällt. Trotz mehrfachen Nachfragens bekomme ich immer noch keinen Whiskey Sour an der Bar nach dem Training. Und etwas mehr Depeche Mode könnte auch mal aus den Lautsprechern kommen. ;).

weiterlesen

Jürgen K.

Nach einer stationären Rehabilitation aufgrund einer größeren Knie-OP war ich noch weiterhin auf sport- und physiotherapeutische Unterstützung angewiesen. Denn zu dem Zeitpunkt konnte ich noch nicht einmal „flüssig“ Treppensteigen. Durch einen glücklichen Zufall hatte ich von „Paula bewegt“ Kenntnis bekommen. Ein junges Team empfing mich und hat mich, auch nach einem halben Jahr noch, bis zum heutigen Tag begeistert. Das ganzheitliche Trainingskonzept und die persönliche Betreuung, die angepaßt ist an die Möglichkeiten und den Gesundheitszustand eines jeden Einzelnen, haben mich überzeugt. In Paula`s Einrichtung findet ein engmaschiger Austausch zwischen den unter einem Dach arbeitenden Sport- und Physiotherapeuten statt, die die Entwicklung eines jeden Einzelnen regelmäßig besprechen und dokumentieren. Auch daß es nicht immer die gleichen Therapeuten zum Folgetermin sind, ... sich nicht als Nachteil erwiesen. Im Gegenteil, die gut ausgebildeten Therapeuten gewährleisteten mit ihren unterschiedlichen zusätzlichen Schwerpunktausbildungen verschiedene Ansatzpunkte in der Therapie und hatten immer eine Lösung parat, auch gerade, als es mir noch nicht so gut ging. Die Folge ist, daß sie mir zu einer allgemeinen Fitness verholfen haben, die ich vor dem Eingriff nicht mehr hatte. Und ich werde auch, wenn ich nicht mehr Patient bin, bei „Paula bewegt“ weitertrainieren.

weiterlesen

Beate Huber

Paula, du schaffst es auch noch, dass aus Freude Spaß wird :-) ...

Brigitte Gerstl

Macht weiter so, damit die Menschen sich ihre Gesundheit und ihre Fitness auf eine so fröhliche Art und Weise aber mit Kompetenz und Überzeugung erhalten können. ...

24/7 Betreuung

Wir sind täglich von 6 - 24 Uhr für Sie da, auch an Feiertagen und Wochenenden.

Hoch Individuell

Training bei Ihnen oder im Club, Trainingszeit und finanzielle Investition bestimmen Sie.

Keine Vertragsbindung

Buchen Sie Ihre Termine. Keine Mindestlaufzeiten. Abrechnung erfolgt nach Leistungserbringung.

Hausbesuche

Ungestört trainieren und physio- therapeutische Behandlungen in den eigenen Wänden genießen.

Kostenlose Starter Session

Lernen Sie Ihre Vorteile bei Paulabewegt kennen und stellen Sie uns auf die Probe. Alle Angebote können auch für Ihr Unternehmen und/oder Ihre Kollegen gebucht werden.

Jetzt Starter Session buchen

Newsletter

Jetzt zum Paulabewegt Newsletter anmelden und über alle Neuigkeiten & Angebote informiert sein.